tt_news: Installation und Konfiguration

In diesem Video zeigen wir, wie man als Administrator die Erweiterung tt_news installiert, die Listenansicht und Einzelansicht von Meldungen einrichtet und Kategorien verwendet.

Dieser Screencast beantwortet folgende Fragen:

  • Wie installiert man die tt_news-Extension?
  • Wie richtet man die Listenansicht und die Einzelansicht von Meldungen ein?
  • Was ist der Kategoriefilter und wie verwendet man ihn?

Video-Transkript

Herzlich willkommen zum Screencast tt_news für Administratoren.

Mit TYPO3 ist es sehr einfach, die Funktionalität über den Standard hinaus zu erweitern. Wir zeigen in diesem Screencast, wie man seiner Website ein ausgereiftes Nachrichtensystem hinzufügen kann.

Wir werden die Erweiterung tt_news installieren, eine Ansicht der aktuellsten Nachrichten erstellen, eine Detailansicht hinzufügen, eine Liste aller Nachrichten erstellen und die Verwendung des Kategoriefilters erläutern. Wir verwenden für diesen Screencast TYPO3 in der Version 4.5, basierend auf dem Introduction Package, und tt_news in der Version 3.2.0.

Installation von tt_news

0:48 Da das Nachrichtensystem tt_news nicht Teil des TYPO3-Kerns ist, müssen wir es erst über den Erweiterungsmanager installieren, bevor wir es konfigurieren und nutzen können. Dazu gehen wir unter den Adminwerkzeugen auf den Punkt "Erweiterungen" und wählen im Dropdown den Punkt "Erweiterungsmanager".

Bevor wir eine Erweiterung installieren können, müssen wir diese importieren. Dazu wählen wir im neuen Erweiterungsmanager den Reiter "Entfernte Bibliothek". Um die aktuellsten Erweiterungen zu erhalten, klicken wir auf das Symbol für "Herunterladen/Aktualisieren".

Danach geben wir im Suchfeld "tt_news" ein. Wir finden zu diesem Suchwort eine Menge Erweiterungen und müssen beachten, dass wir die Erweiterung mit dem eindeutigen Schlüssel "tt_news" auswählen. Eine Sortierung nach dem eindeutigen Schlüssel der Erweiterungen hilft hierbei.

Wir importieren diese Erweiterung mit einem Klick auf das Icon "Erweiterungen importieren". Nachdem die Erweiterung importiert wurde, schließen wir das Fenster, welches uns über den Fortschritt informiert und installieren die Erweiterung durch das Icon "Erweiterungen installieren".

In diesem speziellen Fall informiert uns die Erweiterung, dass sie die Datenbank unserer TYPO3-Installation verändern muss. Wir bestätigen diesen Dialog und schließen das entsprechende Fenster.

Standard-TypoScript und Nachrichtenordner

2:44 Für die folgenden Beispiele verwenden wir die Standardeinstellungen der Erweiterung. Dazu binden wir das statische TypoScript-Template von tt_news in unser Haupttemplate ein. Wir wechseln ins Modul "Web > Template", gehen auf die Seite, die unser TypoScript-Template enthält, wählen "Vollständigen Template-Datensatz bearbeiten", und unter dem Reiter "Enthält" können wir das statische TypoSript-Template der tt_news-Extension inkludieren.

3:16 Die Nachrichtenbeiträge werden in einer Seite vom Typ "Ordner" gespeichert. Wir legen einen neuen Ordner an und nennen ihn "Nachrichten".

LATEST: Liste der neuesten Nachrichten

3:40 Nun werden wir verschiedene Ansichten der tt_news-Erweiterung konfigurieren. Wir beginnen mit einer Seite, die eine Liste der neuesten Nachrichtenbeiträge ausgibt. Dieser Seite fügen wir nun die gerade installierte Erweiterung tt_news hinzu. Wir wechseln ins Seitenmodul, legen ein Inhaltselement an, wechseln zum Reiter "Plug-Ins", und hier finden wir das "Nachrichten"-Plug-In.

Wir können eine Überschrift hinzufügen und wenden uns dann dem Reiter "Plug-In" des Inhaltselements zu.

4:48 "Nachrichten" ist bereits als ausgewähltes Plug-In eingetragen und die Erweiterungsoptionen sind unterhalb sichtbar. Da wir eine Auflistung der n aktuellsten Nachrichten erstellen wollen, ändern wir die Ansicht von "Definiert durch TypoScript" auf "Ansicht neueste Artikel (LATEST)".

Wir wechseln auf den Reiter "Sonstige Einstellungen" und fügen unter "Seite(n) mit tt_news-Datensätzen" den vorher erstellten Ordner hinzu. Dies ist nötig, da die Erweiterung wissen muss, wo unsere Nachrichten gespeichert werden.

Wir speichern und lassen uns die Webseite anzeigen. Nach einem Reload des Frontends sehen wir die neue Seite und die Meldung "Keine Artikel in dieser Ansicht.". Wir müssen nun ein paar Nachrichten hinzufügen, da ansonsten nichts angezeigt werden kann. Wir wechseln zurück ins TYPO3-System, in den Ordner "Nachrichten" und in das Modul "Web > Nachrichten". Jetzt legen wir ein paar neue Artikel an. So, wir haben ein paar Artikel erstellt. Wenn wir jetzt ins Frontend gehen und da einen Reload machen, sehen wir, dass die 3 neuesten Artikel angezeigt werden.

Diese Standardeinstellung lässt sich auch ändern. Wir gehen dazu ins Plug-In-Element. In dem Reiter "Vorlage" können wir bei "Maximale Anzahl von Artikeln in LIST" die Zahl 5 eingeben und abspeichern. Wenn wir das Frontend neu laden, sehen wir die neuesten 5 Artikel.

SINGLE: Einzelansicht einer Nachricht

6:39 Nachdem wir nun die aktuellsten Nachrichten auf der Website angezeigt bekommen, müssen wir eine Seite definieren, auf der die komplette Ansicht einer Nachricht angezeigt wird. Fügen wir dazu also eine neue Seite unterhalb der bereits erstellten Seite hinzu. Wir wechseln in die Seiteneigenschaften dieser Seite. Im Reiter "Zugriff" aktivieren wir die Seite und setzen ein Häkchen bei "In Menüs verbergen", weil wir diese Seite nicht in der Unternavigation sehen möchten.

Auf dieser Seite legen wir ebenfalls ein Inhaltselement vom Typ "Nachrichten" an. Wir wählen den Plug-In-Reiter des Inhaltselements und ändern den Punkt "Ansicht" auf "Einzelansicht (SINGLE)". Dann wechseln wir in den Reiter "Sonstige Einstellungen" und geben bei "Seite(n) mit tt_news-Datensätzen" wieder den Ordner mit unseren Nachrichten an.

7:50 Nun müssen wir sicherstellen, dass die Anzeige der aktuellsten Nachrichten von dieser Detailansicht-Seite erfährt. Wir wechseln zurück auf die Seite mit den neuesten Nachrichten und editieren erneut das Plug-In "Nachrichten". Im Reiter "Sonstige Einstellungen" fügen wir bei "Seite für die Einzelansicht" die Seite "Detailansicht" hinzu. Dann speichern wir ab und wechseln ins Frontend. Nach einem Reload sehen wir, dass der Titel und der Text "mehr" bei jedem Artikel verlinkt ist. Wir können jetzt entweder auf den Titel oder auf den "mehr"-Link klicken und erhalten die Nachricht in voller Länge.

LIST: Liste mit allen Nachrichten

8:31 Wenn wir auf unserer Website nicht nur eine Ansicht der letzten 3 oder 5 Nachrichten bereithalten wollen, sondern eine komplette Liste aller Nachrichten, so müssen wir eine weitere Seite im Seitenbaum anlegen. Wir erstellen ein weiteres Inhaltselement vom Typ "Nachrichten" auf dieser Seite. Wir wählen wieder den Reiter "Plug-In" und unter "Ansicht" wechseln wir auf "Standard-Listenansicht (LIST)". Dann wechseln wir in den Reiter "Sonstige Einstellungen", fügen unter dem Punkt "Seite für die Einzelansicht" die Seite mit unserer Detailansicht ein und unter der Auswahl "Seite(n) mit tt_news-Datensätzen" unseren Ordner mit den Nachrichten. Wir speichern ab, wechseln ins Frontend, machen einen Reload und unter dem Punkt "Alle Nachrichten" sehen wir jetzt eine Auflistung von allen Nachrichten.

Kategorien in tt_news

9:52 Die beiden Listenansichten LIST und LATEST lassen sich mithilfe von Kategorien filtern. Man kann beliebig viele Kategorien anlegen und diese dann den einzelnen Nachrichten hinzufügen. Dazu wechseln wir ins Nachrichten-Modul und wählen unseren Ordner mit Nachrichten. Hier können wir jetzt verschiedene Kategorien anlegen.

10:30 Nun weisen wir unseren Nachrichten diese Kategorien zu. Dazu wechseln wir in einer Nachricht in den Reiter "Kategorien & Beziehungen". Unter "Verfügbare Objekte" sehen wir die von uns angelegten Kategorien. Durch einen Klick auf die Kategorie wählen wir diese aus weisen sie so der Nachricht zu. Man kann einer Nachricht auch mehrere Kategorien zuordnen. Alle Nachrichten haben jetzt mindestens eine Kategorie zugeordnet, wie man in dieser Spalte hier sehen kann.

11:30 Um nun zum Beispiel in der Liste aller Nachrichten nur diejenigen auszugeben, die der Kategorie 1 angehören, bearbeiten wir das Nachrichten-Plug-In auf der Seite "Alle Nachrichten". Im Reiter "Allgemeine Einstellungen" finden sich die Felder "Kategoriemodus" und "Kategorieauswahl". Im Feld "Kategoriemodus" kann man festlegen, wie die "Kategorieauswahl" interpretiert werden soll. Hier wählen wir "Zeige alle Beiträge aus den ausgewählten Kategorien (ODER)". Im Feld "Kategorieauswahl" wählen wir in der Liste "Verfügbare Objekte" die Kategorie 1 aus. Dann speichern wir ab, wechseln ins Frontend und nach einem Reload sehen wir nur noch die Nachrichten, die der Kategorie 1 angehören.

Für mehr Informationen zu diesem und anderen Screencasts besuchen Sie typo3.org/videos.

Dieses Video wurde von uns für das TYPO3 Screencast Team produziert.

Offizieller YouTube-Channel von TYPO3